Siebdruck auf Kunststoff

siebdruck auf kunststoffDen Siebdruck auf Kunststoff verwenden wir hauptsächlich zur Herstellung exklusiver aber dennoch preiswerter Schilder, wie z.B. Arztschilder, Praxisschilder oder Firmenschilder. Hier setzen wir den Siebdruck auf Kunststoff als Alternative zum Acryldruck auf Folie ein.
Beim Siebdruckverfahren wird die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe (das Sieb von dem das Siebdruckverfahren seinen Namen hat) aufgetragen. Es kann immer nur eine Farbe auf einmal aufgetragen werden. Das Siebdruckverfahren ist daher recht aufwändig und teuer.

Als kostengünstige Alternative zum Siebdruckverfahren bieten wir das Acryldruckverfahren auf Folie an. Hierbei wird eine selbstklebende Folie bedruckt und auf das Schild aufkaschiert. Da der Acryldruck digital erfolgt können alle Farben in einem Arbeitsschrit aufgebracht werden.