Digitaldruck – Die moderne Art des Druckens

Digitaldruck bezeichnet eine Gruppe von Druckverfahren, bei denen das Druckbild direkt von einem Computer in eine Druckmaschine übertragen wird, ohne dass eine statische Druckform benutzt wird. Bei dem Drucksystem handelt es sich meist um ein elektrofotografisches Drucksystem wie einen Laserdrucker, der für hohe Auflagenzahlen konstruiert ist. Auch andere Verfahren finden Verwendung, beispielsweise Tintenstrahldruck für großformatige Plakate und Poster.

digitaldruck druckerIm Gegensatz zu den meisten anderen Druckverfahren, wie beispielsweise dem Offsetdruck wird beim Digitaldruck keine feste Druckform benötigt. Das macht dieses Druckverfahren vor allen Dingen bei kleinen bis mittelgroßen Auflagen interessant, da keine Zeit auf die Druckvorbereitung und Maschineneinrichtung entfällt.
Streng genommen gehören auch Heimdrucker zu den Digitaldruckern. Im professionellen Bereich werden jedoch i.d.R. hochwertigere Druckfarben eingesetzt, die zu deutlich besseren Ergebnissen führen als man sie vom eigenen Drucker kennt. Professionelle Digitaldruckmaschinen sind außerdem in der Lage, großfrmatige und schwere Medien, wie etwa Fototapeten, Leinwand oder Folien zu bedrucken.
Wir setzen für unsere Digitaldrucke ausschließlich hochwertige, uv- und witterungsbeständige Acrylfarben ein, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet sind.